quote Wichtig ist nicht die Furcht vor dem Tod, also nicht die Furcht vor dem
Augenblick des Sterbens, sondern die Angst vor der Unvermeidlichkeit
des Todes, weil NICHTS dann von "innen" wahrgenommen wird
Paul Johannes Tillich