quote Der Angst zugrunde liegt eine reflektierte Unfähigkeit, eigenes DASEIN zu erhalten.
Eben das erzeugt das "Furchtbare in der Angst"
Paul Johannes Tillich
Artikel
  • Angst und Furcht – die Einführung

    Die Angst un die Furcht müssen von einander strikt unterschieden werden. Wenn wir bei Angst die Bewältigungsstrategien benutzen, die bei Furcht helfen können, wird die Angst nicht beseitigt... Außerdem können wir die Signale nicht wahrnehmen, die uns die Angst sendet, um wir uns unserem Leben anpassen und uns selbst entwickeln könnten...

    Hier finden sich die Grundlagen von Themen, die wir weiter besprechen werden... Wichtig ist, dia Angst und die Furch von einender zu unterscheiden, die Grundursachen der Angst zu verstehen und sich mit den Bewältigungsstrategien vertraut zu machen...

  • Abwehr gegen die Angst

    Jeder von uns möchte sich vom Gefühl der Unsicherheit befreien. Dafür werden verschiedene Abwehrstrategien benutzt. Einige davon fordern die Entwicklung der Persönlichkeit, die anderen dagegen заставляют führen den Menschen zum Rückzug und zur Flucht von der Welt und letztendlich von sich selbst. . .

     

  • Existentielle Aspekte der Angst

    Die Angst kann man nicht vermeiden,

    weil die dem Dasein gehört.

    In diesem Bereich können wir sehen,

    was in unserem Dasein

    für das Entstehen der Angst

    verantwortlich ist,  und was können wir

    in unserem Dasen benutzen,

    um die Angst bewältigen zu können...

     

  • Topographie der Angst

    Die basale Angst kommt vor, wenn wir

    diese oder jene Eigenschaft unseres Daseins

    konfrontieren... Wenn uns, zum Beispiel,

    klar wird, dass wir niemals unsere

    endgültige Isolierung überwinden können,

    dass wir uns selbst um Lebenssinn

    "kümmern" müssen oder dass unsere Wahl

    oder Entscheidung mit Verantwortung

    und potentieller Schuld anhand gehen. . .

  • Selbstentwicklung und die Angst

    Die höchste Verantwortung des Menschen ist seine Entscheidung, ob er das Leben so füren wird, dass er vom Leben flüchtet, oder er sich dem Leben öffnet und sich erlaubt, trotz Angst die eigene Lebensaufgabe zu erfüllen, die eigenen Fähigkeiten und Vorgaben zu verwirklichen. . .

     

     

  • Seminars

    In diesem Bereich findest Du die Informationen über die Gruppenveranstaltungen, die durchgeführt werden. Hier kanns Du auch dich die Materialen von veranstaltungen anschauen...