quote Der Angst zugrunde liegt eine reflektierte Unfähigkeit, eigenes DASEIN zu erhalten.
Eben das erzeugt das "Furchtbare in der Angst"
Paul Johannes Tillich

Angst und Furcht – die Einführung

Die Angst un die Furcht müssen von einander strikt unterschieden werden. Wenn wir bei Angst die Bewältigungsstrategien benutzen, die bei Furcht helfen können, wird die Angst nicht beseitigt... Außerdem können wir die Signale nicht wahrnehmen, die uns die Angst sendet, um wir uns unserem Leben anpassen und uns selbst entwickeln könnten...

Hier finden sich die Grundlagen von Themen, die wir weiter besprechen werden... Wichtig ist, dia Angst und die Furch von einender zu unterscheiden, die Grundursachen der Angst zu verstehen und sich mit den Bewältigungsstrategien vertraut zu machen...

DIE FURCHT UND DIE ANGST
ANGST und FURCHT: Algorrhythmen der Bewältigung
ANGST und GEFÜHLE